mpulsiv - Training Osnabrück

mehr Lebensqualität.

Sonstige Anwendungen

Neben der Krankengymnastik, der Massage und der Reizstrom Therapie bietet mpulsiv seinen Patienten viele weitere gesundheitsfördernde Leistungen der Physiotherapie. Hier bekommen Sie einen kurzen Überblick:

Mit der manuellen Therapie beheben wir Funktionsstörungen und Bewegungseinschränkungen, mobilisieren Gelenke und machen Muskeln beweglicher.

Die manuelle Lymphdrainage wenden wir an, um überschüssige Flüssigkeit im Gewebe abzuleiten. Ödeme werden mit diesem Verfahren gezielt behandelt.

Zur Lockerung der Muskulatur, zur Unterstützung der manuellen Lymphdrainage sowie zur Stärkung des Bindegewebes kommt bei mpulsiv die Ultraschall Therapie zum Einsatz.

Die Wärme und die Mikromassage, die bei der Ultraschall Therapie entstehen, bewirken zudem eine Verbesserung der Durchblutung.

Sportverletzungen vorbeugen und ihren Heilungsprozess fördern ist möglich – mit Kinesio Taping. Die elastischen Tapes lindern zudem Rücken- und Gelenkschmerzen.

Zudem nutzen wir in unserer Praxis die heilsame Wirkung von Fango. Eine Fangopackung ist durchblutungsfördernd, entspannend und schmerzlindernd. Sie hat sich bei Rheuma und Muskelverspannungen bewährt.

Funktionsstörungen und Bewegungseinschränkungen können nicht nur schmerzhaft sein, sondern auch die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Mit einer manuellen Therapie können diese Beeinträchtigungen deutlich reduziert werden.

Bei der manuellen Therapie spürt der Physiotherapeut mit bestimmten Handgriffen Blockaden auf, anschließend behandelt er diese. Die Therapieform ist unter anderem dafür geeignet, Gelenke zu mobilisieren, die muskuläre Beweglichkeit zu verbessern sowie Überbeweglichkeit zu regulieren. Die manuelle Therapie ist eine schonende und zugleich wirksame Form der Physiotherapie.

mpulsiv - manuellen Therapie Osnabrück

Überschüssige Gewebsflüssigkeit kann nach Operationen, Tumorerkrankungen oder nach der Entfernung der Lymphknoten auftreten. Derartige Flüssigkeitsansammlungen (Ödeme) verursachen meist störende und zum Teil schmerzhafte Schwellungen. Mithilfe der manuellen Lymphdrainage kann die Gewebsflüssigkeit über die Lymphgefäße abgeleitet werden.

Bei der manuellen Lymphdrainage legt der Physiotherapeut seine Hände flach auf die betroffene Stelle des Patienten. Durch leichten Druck befreit er das Gewebe von der überflüssigen Flüssigkeit, das betroffene Gewebe wird entstaut.

mpulsiv - manuellen Lymphdrainage Osnabrück