mpulsiv - Training Osnabrück

mehr Lebensqualität.

Krankengymnastik

mpulsiv - Krankengymnastik in Osnabrück
Krankengymnastik in Osnabrück bei mpulsiv

Einseitige Belastungen, mangelnde Bewegung und Fehlhaltungen können die Mobilität auf Dauer einschränken. Auch nach Operationen oder Unfällen kann es passieren, dass wir in unserer Beweglichkeit eingeschränkt werden.

Mit Krankengymnastik können derartige physische Defizite behoben werden. So kann zum Beispiel Gewebe gelockert oder die Muskulatur gestärkt werden. Auch Gelenke können durch Krankengymnastik mobilisiert werden. Fehlhaltungen wie falschem Sitzen oder falschen Belastungen kann die Krankengymnastik langfristig entgegenwirken.

Ziel der Krankengymnastik bei mpulsiv ist es, die Aktivität unserer Patienten zu erhöhen und die Wahrnehmung ihrer Muskelaktivität zu stärken. Gleichzeitig fördern wir ein körperbewusstes und in diesem Sinne eigenverantwortliches Handeln unserer Patienten.

In der Krankengymnastik können verschiedenste Therapieformen angewandt werden. Neben der passiven Bewegung durch den Physiotherapeuten kommen unter anderem Wärme- oder Kälteanwendungen sowie die Reizstrom-Therapie zum Einsatz. Auch Massagen erweisen sich im Rahmen der Krankengymnastik oft als sinnvolle Maßnahme. Unser Team für Krankengymnastik in Osnabrück ermittelt nach der Anamnese die für Sie passende Therapieform, um Ihre Schmerzen zu lindern und Sie wieder mobil zu machen.